Iris Eckardt

Malerei

My Favorites

„Vergänglichkeit“

Acryl + Neon-Farben auf Leinwand,
80 x 80 cm, 2018,
in Privatbesitz

„Mädchen mit langem Haar“

Acryl auf Leinwand,
70 x 100 cm, 2016

"Mann mit grünem Haar"

Acryl + Ölkreide auf Leinwand,
40 x 60 cm, 2016

Ausstellungen

Nov 2018

Rathaus Stadtbergen

Hinter den Gesichtern

mehr

Feb 2016

Abraxas Theater

Von Menschen und Buddhas

mehr

Juli 2015

Zeughaus

Lange Yoganacht

mehr

Jan 2014

Space2be

Begegnungen

mehr

Feb 2013

Sportkreisel

Augenblicke

mehr

Sept 2011

Galerie Rahmenlos

Mensch sein

mehr

Okt 2009

Am Perlachberg 3

Muhackl oder Blutwurst

mehr

Okt 2008

Ausstellung zum Thema Überwachung

Der Orange Raum

mehr

Infos über ...

Mein kleines, feines Atelier befindet sich auf dem Gaswerkgelände in Augsburg. Im sogenannten Sozialgebäude, wo auch andere Künstler ihre Ateliers haben, gibt es regelmäßige „Tage der offenen Tür“. Außerdem gibt es zahlreiche kulturelle Veranstaltungen auf dem Gelände.
gaswerkaugsburg.de

Zeichnen und malen ist ein Teil meines Lebens. In meiner Kindheit zeichnete ich begeistert alles, was mich beeindruckte. Während  meines Grafikdesign-Studiums, lernte ich viel dazu. Und schließlich stimmt „learning by doing“ definitiv für mich. Menschen machten immer den Großteil meiner Motive aus. Gerne experimentiere ich mit Neonfarben, Pigmenten, Wachskreiden, Farbtuschen, Goldpulver und glossy Colours.

Inspiration

Manchmal geben mir Motive aus meinen Träumen die Idee zu einem Bild. Gelegentlich einfach der Ausdruck einer Person – sei es bei einer live Begegnung, im Film oder auf einem Foto.

WErkzeuge

Gerne male ich mit dicken Pinseln und Acrylfarben oder Farbtuschen auf Leinwand oder Holz. Auf Letzterem verwende ich zeitweise Wachskreiden und Lasurfarben.

Umsetzung

Viele Bilder entstehen in kurzen Phasen mit einer rasanten Geschwindigkeit im Wechsel mit Pausen, die ich für eine Betrachtung mit Abstand brauche. Bilder, die mir nicht gefallen, übermale ich meist so, dass ein Teil des alten Bildes noch zu sehen ist.

Haben Sie Interesse an meinen Ausstellungen und dem Tag der offenen Tür? Dann können Sie mir hier Ihre E-Mail-Adresse zukommen lassen.